Theme setting
Theme Color
Menu style
Steindesign Regine Weber

Magento Commerce

Warenkorb - 0 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ylang Ylang (Cananga odorata)

Der Name wird sowohl für die ganze Pflanze als auch für die Blüten verwendet. Ylang-Ylang bedeutet auf Malaysisch „Blume der Blumen“. Ylang-Ylang ist ein immergrüner, bis zu 25 Meter hoher, schnellwachsender Baum, der ursprünglich von den Philippinen und aus Indonesien stammt. Heute wird er jedoch auch in Madagaskar, Sumatra, Haiti, Java, den Komoren und Sansibar zur Gewinnung des Ylang-Ylang-Öls kultiviert.
Die jeweils 9 zungenförmigen, langen Perigonblätter der Blüte verströmen einen intensiven süßen Duft. Aus den großen gelblich-weißen Blüten, die nur einmal im Jahr am frühen Morgen geerntet und sofort verarbeitet werden müssen, gewinnt man durch Wasserdampfdestillation das ätherische Ylang-Ylang-Öl. In einem späteren Destillationsgang kann aus denselben Ylangblüten auch das Canangaöl gewonnen werden. In Asien finden Blüten und Öl auch Anwendung in der Volksmedizin.
Ylang Ylang Öl wird bei der Herstellung von Parfümen (zum Beispiel "Chanel No. 5"), parfümierten Seifen und bei der Aromatherapie verwendet.

Der kommerzielle Hauptproduktionsort ist auf Madagaskar und den Komoren und es werden nur die dort wachsenden Varietäten verwendet. Die Destillation erfolgt fraktioniert und es ergeben sich mehrere Qualitäten (Extra Superior, I, II und III) des Öls, je nachdem wie lange destilliert wird.

Nicht zu verwechseln ist Ylang-Öl mit dem aus der javanischen Unterart des Ylang-Ylang (var. macrophylla) destillierten Canangaöl.

Ylang Ylang gleicht die weibliche und männliche Energie aus, verstärkt das spirituelle Empfinden, filtert negative Energien, beseitigt Wut, mangelnde Selbstachtung, fördert die Konzentration und stärkt das Selbstvertrauen.

"Medizinische Wirkung:
Krampflösend, gefäßerweiternd, verhindert Diabetes, entzündungshemmend, antiparasitär, reguliert den Herzschlag.

Anwendungsgebiete:
Herzrhytmusstörungen, Herzprobleme, Angstzustände, Bluthochdruck, Depression, Haarausfall, Magen-Darm-Probleme.

... wird traditionell zum Ausgleich der Herzfunktion und zur Behandlung von Herzrasen und Bluthochdruck verwendet. Bekämpft zudem Schlaflosigkeit."
(Gary Young, Ätherische Öle - Nachschlagewerk, 2014)

Produkte von Young Living:
15 ml - Fläschchen

Enthalten in folgenden Mischungen:
Acceptance, Aroma Life, Awaken, Believe, Clarity, Common Sense, Dragon Time, Forgiveness, Gathering, Gentle Baby, Gratitude, Grounding, Harmony, Highest Potential, Humility, Inner Child, Inspiration, Into the Future, Lady Sclareol, Magnify Your Purpose, Motivation, Peace & Calming, Present Time, Release, Sacred Mountain, SARA, Sensation, White Angelica.

Wir veranstalten regelmäßig Workshops über Young Living Essenzen und ihre Wirkungsweisen. Nähere Infos unter http://www.steindesign-weber.at/de/vortraege-a-workshops.html

26 Gedanken zu „Ylang Ylang (Cananga odorata)“

Hinterlasse eine Antwort
Loading...
Bitte warten …